Nachrichten

An dieser Stelle finden Sie eine Zusammenstellung aktueller und wichtiger Nachrichten rund um die Gastroenterologie, etwa aus den Bereichen Berufspolitik, Gesundheitspolitik, Recht, zu Klinik- und Praxisalltag oder auch zu Karriere.

22. Juni 2020

Medizin

Elektronische Dokumentation der Krebs-Früherkennung: Eher Rückschritt als Fortschritt!

Die vom GBA beschlossene elektronische Dokumentation der Krebs-Früherkennung sei nichts Neues und verschleiere frühere Dokumentationsmängel in der Darmkrebsvorsorge. Eine Stellungnahme des Kollegen Dr. Dietrich Hüppe aus Herne. mehr lesen

10. Juni 2020

Politik

Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf offenen Brief

Der BVGD ist wie viele andere über die Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf den offenen Brief an die Bundeskanzlerin und an den Gesundheitsminister sehr enttäuscht. mehr lesen

8. Juni 2020

Recht

Fehlerhafte Aufklärung: Auswirkung auf den Vergütungsanspruch des Krankenhauses

Das Bundessozialgericht (BSG) hat mit aktuellem Urteil vom 19.03.2020, Az. B 1 KR 20/19 entschieden, dass eine fehlerhafte Aufklärung eines GKV-Patienten sich auch auf den Vergütungsanspruch des Krankenhauses gegen die… mehr lesen

8. Juni 2020

Medizin

21. Deutscher Lebertag am 20. November 2020

Unter dem Motto „Check-up für die Leber“ fordern die Ausrichter dazu auf, die Leberwerte im Blut zu kontrollieren, also einen „Check-up“ der Leber durchführen zu lassen. Lebererkrankungen bleiben oft über… mehr lesen

27. Mai 2020

Medizin

DDW UpdateDigital am 17.06.2020

Das jährliche Update des amerikanischen Gastroenterologen-Kongresses DDW (DDW Update) passt sich der Corona-Krise an. Die DDW wurde abgesagt, die wissenschaftlichen Präsentationen sind aber verfügbar. Aus diesem Grund kann das traditionelle… mehr lesen

11. Mai 2020

Politik

Stiftung LebensBlicke mahnt eindringlich: Darmkrebsvorsorge nicht vergessen!

Die Corona Pandemie hat leider auch zu einem deutlichen Rückgang der Darmkrebsvorsorge geführt. Das ist aktuell verständlich, aber doch erschreckend zugleich. Menschen fürchten, sich in Praxen oder Kliniken anzustecken. Diese… mehr lesen

11. Mai 2020

Recht

Berufskrankheit Coronainfektion

Das Coronavirus und seine Auswirkungen haben Deutschland nach wie vor fest im Griff, auch wenn derzeit bundesweit Lockerungsmaßnahmen bezüglich der bestehenden Beschränkungen eingeleitet werden. Trotz dieser Lockerungsmaßnahmen ist aber die… mehr lesen

7. April 2020

Politik

Offener Brief an die Bundeskanzlerin und den Bundesgesundheitsminister: Qualitätsgesicherte Darmkrebsvorsorge in Gefahr

In Anbetracht der Corona Pandemie ist es sicher vorrangig notwendig, sich auf die dafür wichtigen ärztlichen und pflegerischen Aktivitäten zu konzentrieren. In diesen Wochen wird daher die Darmkrebsvorsorge nachrangig sein… mehr lesen

6. April 2020

Recht

Haftung bei horizontaler Zusammenarbeit aufgrund von Informationsdefiziten

In der ärztlichen Praxis bzw. in einer Klinik ist die Zusammenarbeit bei der Behandlung eines Patienten mit Ärzten anderer Fachrichtung Usus. Hierdurch kann es jedoch auch zu Haftungsfragen kommen, beispielsweise… mehr lesen

5. April 2020

Recht

Coronakrise: Antworten auf die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragen für Krankenhausärzte

In der aktuellen Situation sind Ärzte extrem gefordert und stehen bei der Versorgung der Patienten in der vordersten Reihe. Neben den täglichen Herausforderungen in der Arbeit am und für den… mehr lesen