Stellenbeschreibung

Assistenzarzt (m/w/d) für Innere Medizin bzw. Gastroenterologie

Einrichtung

Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH

Ort

Essen, Deutschland

Fachgebiet

Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie

Funktion

Assistenzarzt

Unser Angebot

  • Gesamtes Spektrum der Inneren Medizin, Schwerpunkte: Gastroenterologie und Hepatologie
  • Strukturiertes Aus- und Weiterbildungscurriculum
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin sowie für die Gebietsbezeichnung Gastroenterologie
  • Alle gängigen und modernen endoskopischen Verfahren
  • Wöchentliches Tumorboard
  • Durchführung von klinischen Studien
  • Einarbeitung durch erfahrene ärztliche Mentoren
  • Supervision mit Zielvereinbarungsgesprächen
  • Möglichkeit und Förderung zur Promotion
  • Entlastung von administrativen Aufgaben
  • Teilnahme an NAW-Diensten des Hauses möglich
  • Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas inklusive jährlicher Sonderzuwendung
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)

Ihr Profil

  • Sie sind teamfähig und verfügen über Verantwortungsgefühl gegenüber Patienten und Angehörigen
  • Sie haben Spaß an der Ausbildung, schätzen den kollegialen Austausch sowie die aktive Teilnahme an den klinikinternen Fortbildungen
  • Sie haben Freude am Beruf und Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung

Über uns

Das St. Josef-Krankenhaus in Essen Kupferdreh ist eine Einrichtung der Contilia, eine leistungsstarke expandierende Unternehmensgruppe in freigemeinnütziger, kirchlicher Trägerschaft, zu der u. a. neun Krankenhäuser der gehobenen Regelversorgung zählen.

Die Klinik im Überblick:
96 planmäßige Betten | 6 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation | Sehr gut ausgestattete ZNA | Betreuung von Patienten aus dem Gesamtgebiet der Inneren Medizin | Einsatz modernster diagnostischer und therapeutischer Verfahren | Endoskopie auf höchstem Niveau (z. B. Endosonographie, interventionelle ERCP/PTCD, Mukosektomien, Bronchoskopien, Kapselendoskopien, gastroenterologische Funktionsdiagnostik) | Erlernen kardiologischer Diagnostik in enger Kooperation mit Kardiologie | Ultraschall-Labor mit jährlich mehr als 7.000 Untersuchungen | Darm- und Leberzentrum mit ausgewiesener Expertise und umfassender Versorgung | Lehrklinik für Ernährungsmedizin mit diabetologischem Schwerpunkt | Klinisches Studienzentrum