Stellenbeschreibung

Chefarzt (m/w/d) der Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Kardiologie

Einrichtung

Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH

Ort

Essen, Deutschland

Fachgebiet

Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Kardiologie

Funktion

Chefarzt

Unser Angebot

Gesucht wird ein Kandidat, der den Auf- und Ausbau der neu strukturierten Abteilung für Innere Medizin als reizvolle Aufgabe annimmt und die Persönlichkeit und fachliche Expertise mitbringt, die Abteilung zu gestalten, Spuren zu hinterlassen und „seine Abteilung“ langfristig zu entwickeln.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung in der Abteilung
  • Planung, Koordination und Überwachung von Diagnostik und Therapie
  • Wirtschaftliche Steuerung und strategische Weiterentwicklung der Abteilung in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung und der Krankenhausbetriebsleitung
  • Weiterentwicklung eines Experten- und Dienstleistungsimages in den relevanten Patientenzielgruppen und bei den Zuweisern sowie konstruktive Kooperation mit anderen Kliniken, Häusern und Gesundheitsträgern
  • Führung und Weiterentwicklung des interdisziplinären Teams unter Leistungs-, Motivations- und Fairnessaspekten sowie bereichsübergreifende Sicherstellung der Aus-/Weiterbildung mit dem Ziel der langfristigen Mitarbeiterbindung

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung, idealerweise Gastroenterologie
  • Mehrjährige Erfahrung in der gesamten Inneren Medizin
  • Mehrjährige Erfahrung in einer Leitungsfunktion in einer vergleichbaren Klinik oder Universitätsklink
  • Habilitation nicht Bedingung, aber von Vorteil
  • Hohe soziale Kompetenz, Führungseigenschaften und Patientenorientierung

Über Sie

  • Sie sind approbierter/evtl. habilitierter Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und besitzen die Zusatzbezeichnung „Gastroenterologie“ und ggf. weitere Qualifikationen wie Intensivmedizin, Pneumologie, Diabetologie
  • Sie verfügen über umfangreiche Managementerfahrung, die Sie dazu befähigt, die Klinik fachlich, konzeptionell und organisatorisch zu leiten und weiter zu entwickeln
  • Aufgrund Ihrer menschlichen und fachlichen Persönlichkeit verstehen Sie es, mit Ihren Kommunikations- und Führungsfähigkeiten Menschen zu motivieren und mitzunehmen. Ein fairer und wertschätzender Umgang mit Mitarbeitenden aller Berufsgruppen zeichnet Sie dabei aus
  • Neben Ihrer medizinischen Expertise und Managementkompetenz zeichnen Sie sich durch selbstständiges, interdisziplinäres und unternehmerisches Denken und Handeln aus
  • Sie schätzen einen auf langfristige Zusammenarbeit ausgerichteten Vertrag mit einer der Bedeutung der Position entsprechenden leistungsorientierten Vergütung

Über uns

Die Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH ist Teil der frei gemeinnützigen Contilia Krankenhausgruppe mit 4 Betriebsstätten und ca. 1.100 Mitarbeitern und bietet in den 9 Fachabteilungen mit 495 Betten ein breites Angebot der stationären und ambulanten Patientenversorgung. Medizinische und pflegerische Kompetenz, wirtschaftliches Denken, Qualitätsstreben und innovatives Engagement an einem modernen Arbeitsplatz bilden in unserem Haus die Grundlage für eine Patientenversorgung auf hohem Niveau. Die Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Zur GmbH gehört auch ein Seniorenstift mit 114 Bewohnern.

Für die medizinische Klinik mit rund 100 Betten und den Schwerpunkten Gastroenterologie mit moderner Endoskopie, Hepatologie und Kardiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chefarzt (m/w/d) der Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Kardiologie

Die Klinik für Innere Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie und Hepatologie arbeitet als Teil des viszeralmedizinischen Zentrums der Contilia und kooperiert im Bereich der Kardiologie eng mit dem Herz- und Gefäßzentrum der Contilia. Insofern bringt sich der neue Chefarzt aktiv in die konzernweite strategische Ausrichtung und Zukunftsplanung dieser beiden wichtigen Bereiche ein und entwickelt unter den dort erarbeiteten Prämissen den Standort im Essener Süden weiter.

Die Klinik für Innere Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie und Hepatologie behandelt rund 3.500 stationäre und 2.500 ambulante Fälle im Jahr und hat ihre Schwerpunkte in der Viszeralmedizin sowie der Hepatologie. Die Klinik ist als Zentrum für Ernährungsmedizin zertifiziert und anerkanntes Zentrum in der Therapie des Diabetes mellitus Typ 2 sowie assoziierte Klinik der Deutschen Leberstiftung. In der Abteilung wird das gesamte Behandlungsspektrum der Hepatologie und der Lebertransplantationsvorbereitung und Nachsorge zusammen mit einem multiprofessionellen Team behandelt.