Stellenbeschreibung

Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin und Gastroenterologie

Einrichtung

St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr

Ort

Mülheim an der Ruhr, Deutschland

Fachgebiet

Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie

Funktion

Oberarzt

Unser Angebot

·         Ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag mit allen gängigen und spezialisierten endoskopischen Verfahren (Cholangioskopie, Dünndarmkapselendoskopie und Ballonenteroskopie, etc.)

·         Enge Kooperation mit der Abteilung für Allgemein- und Visceralchirurgie sowie den niedergelassenen Kollegen

·         Individuelles Fortbildungsbudget, regelmäßige klinikinterne Fortbildungen und Zugriff auf digitale Nachschlagewerke sowie Literatur

·         Umfassende fachspezifische Betreuung der Patienten in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen der Nephrologie, Kardiologie und Neurologie

·         Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Internistische Intensivmedizin“

·         Optionale Teilnahme am lokalen Notarzt-Dienst

·         Jährliche betriebliche Veranstaltungen für Mitarbeiter

·         Vergütung nach dem AVR-Caritas einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Facharztausbildung für Innere Medizin oder Gastroenterologie
  • Sie haben Erfahrung in der Durchführung von Gastro- und Koloskopien inklusive Polypektomien und blutstillenden Verfahren
  • Sie verfügen über Sicherheit in der Sonographie des Abdomens sowie der Durchführung von Organ- und Ascites-/Pleurapunktionen
  • Sie haben Spaß an der Ausbildung und Förderung jüngerer Kollegen sowie der aktiven Teilnahme an den klinikinternen Fortbildungen
  • Sie besitzen Freude am Beruf, die Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung und frische Ideen für den Fortschritt unserer Abteilung

Über uns

Das St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr ist eine Einrichtung der Contilia Gruppe, einer katholischen Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen mit über 7.200 Mitarbeitenden, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Senioren Einrichtungen, Gesundheitsservices sowie Aus- und Fortbildung konzentriert.

Die Aufteilung der Inneren Medizin in die Abteilungen Gastroenterologie und Onkologie, interventionelle Kardiologie und Nephrologie und Dialyse erlaubt nicht nur auf der interdisziplinär geführten Intensivstation eine hoch spezialisierte und komplexe Behandlung unserer Patienten.